Traditionelle Rezepte

Huhn mit cremiger Pilz-Salbei-Sauce

Huhn mit cremiger Pilz-Salbei-Sauce

Hähnchenbrust ohne Haut und ohne Knochen mit einer cremigen Pilzsauce mit Wermut, Sahne und Salbei.

Bildnachweis: Sally Vargas

Sie wissen, was das Beste an Hähnchenbrustkoteletts ist?

Sie kochen in fast nichts Flachem. Sie eignen sich hervorragend für Mahlzeiten unter der Woche, wenn Sie nur etwas auf den Tisch bringen möchten.

Cremige Pilzsauce

Hähnchenbrust passt auch gut zu Saucen. Da sie relativ mager sind, lieben sie reichhaltige Saucen auf Cremebasis. Diese besondere cremige Sauce ist mit Pilzen beladen und mit Salbei gewürzt. Ich fand die Sauce, die ein Nudelrezept auf Bon Appetit begleitete, vor Jahren köstlich! Und perfekt zu Hühnchenkoteletts.

Den Pilzgeschmack verbessern

Wie bekommt man den meisten Pilzgeschmack in der Sauce? Fügen Sie ein paar geschnittene frische Shiitake-Pilze zu den Cremini oder Champignons hinzu. Sie sind teurer, aber Shiitakes verpacken viel Geschmack in einer kleinen Packung, sodass Sie nur wenige benötigen.

Fühlen Sie sich frei, mit den Kräutern zu experimentieren. Diese Sauce erfordert Salbei, aber Sie können auch Estragon oder Thymian verwenden.

Was zu diesem Hühnchengericht? Ich empfehle einige Reis- oder Eiernudeln sowie ein Grün wie Spargel, Spinat oder Grünkohl.

Was sind deine Lieblingssaucen für Hähnchenbrust? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Huhn mit cremigem Pilz-Salbei-Sauce-Rezept

Für zusätzlichen Pilzgeschmack einige Shiitake-Pilze mit Cremini oder Champignons hinzufügen.

Zutaten

  • 3 Esslöffel Butter
  • 1/2 Tasse gehackte Schalotten
  • 8-10 Unzen Cremini oder Champignons, dick geschnitten
  • Ein paar Shiitake-Pilze, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Teelöffel gehackte frische Petersilie
  • 1 Tasse trockener Wermut oder trockener Weißwein (wie Sauvignon Blanc)
  • 2/3 Tasse schwere Schlagsahne (leichte Sahne kann gerinnen, verwenden Sie also schwere Sahne)
  • 3 Esslöffel gehackter frischer Salbei
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 1/4 bis 1 1/2 Pfund Hühnerbrustkoteletts oder hautlose Hühnerbrust ohne Knochen, die auf eine gleichmäßige Dicke von 1/4 Zoll bis 1/3 Zoll geschlagen wurden
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Methode

1 Schalotten und Pilze kochen: Die Butter in einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Schalotten hinzu und braten Sie sie eine Minute lang an.

Fügen Sie die Pilze und Petersilie hinzu und braten Sie sie für weitere 7-10 Minuten an oder bis die Pilze gebräunt sind. Wenn Sie ungesalzene Butter verwenden, streuen Sie eine Prise Salz darüber.

2 Machen Sie die Sauce: Fügen Sie den Wermut hinzu, glasieren Sie die Pfanne und kratzen Sie alle Teile ab, die möglicherweise am Boden der Pfanne kleben.

Sahne einrühren. Zum Kochen bringen und 3 bis 5 Minuten kochen lassen oder bis die Sauce dick genug ist, um die Rückseite eines Holzlöffels zu bedecken.

3 Hähnchenschnitzel kochen: Während die Sauce kocht, das Olivenöl in einer anderen großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Streuen Sie Salz und Pfeffer über beide Seiten der Hähnchenbrustkoteletts.

Die Schnitzel in die Pfanne geben und auf jeder Seite ca. 3 Minuten kochen lassen, bis sie braun und durchgegart sind.

4 Beenden Sie die Sauce und servieren Sie: Den Salbei in die Sauce rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gießen Sie die Sauce über das Huhn.

Allein oder mit Gemüse (für kohlenhydratarme Version) oder mit Reis, Kartoffelpüree oder Nudeln servieren (glutenfreie Nudeln für glutenfreie Version verwenden). Mit gehackter frischer Petersilie garnieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Velouté Sauce selber kochen. Sauce für Fisch, Geflügel und Pasta. Französisches Rezept Original (September 2020).