Neueste Rezepte

Hühnchen und schwarze Bohnen Tostadas

Hühnchen und schwarze Bohnen Tostadas

Hühnchen und schwarze Bohnen passen so gut zusammen, besonders auf diesen einfachen Tostadas. Dies macht ein lustiges und einfaches Familienessen unter der Woche.

Bildnachweis: Cheyenne Cohen

Wenn ich zum Abendessen einen todsicheren Hit brauche, muss ich nicht weiter suchen als nach Tostadas mit Hühnchen und schwarzen Bohnen.

Jeder in meiner Familie ist ein großer Fan von Mexikanern und Tex Mexern, und Tostadas werden von den Gästen immer gerne begrüßt - es ist lebhaftes Essen, das das Abendessen sofort zu einer Party macht.

WAS IST EIN TOSTADA?

Eine Tostada kann sich auf eine gebratene Tortilla beziehen, obwohl sie sich oft (wie in diesem Fall) auf das mexikanische Gericht bezieht, das aus einer gebratenen Tostada an der Basis und darauf gestapelten Belägen besteht.

Maistortillas bieten einen hervorragenden Geschmack und Knusprigkeit und sind normalerweise glutenfrei (überprüfen Sie jedoch das Etikett, um sicherzugehen). Es gibt auch einige Tortillas auf dem Markt, die aus einer Kombination von Mais und Mehl hergestellt werden, was mir sehr gut gefällt. Gerade Mehl Tortillas würden auch funktionieren, wenn Sie es vorziehen (Sie müssen möglicherweise die Bratzeit reduzieren), aber Mais sind traditioneller.

Bei Tostadas werden normalerweise Zutaten auf die gebratene Tostada geschichtet: Fleisch oder Eiweiß wie Hühnchen oder Bohnen, Salatbestandteile wie zerkleinerter Salat und Tomatenwürfel sowie möglicherweise einige der Beläge, die Sie auf einem Taco erwarten würden als Käse oder Sauerrahm.

Ich habe eine Kombination aus Hühnchen und Bohnen zusammen mit einer Auswahl an klassischen Tex-Mex-Belägen wie Tomaten, Avocado und Käse ausgewählt. Die Hauptinteressenspunkte sind jedoch die Vinaigrette, ein flottes Dressing mit etwas optionaler Hitze von Chipotles in Adobo und dann das Crema-Topping - eine cremige Mischung aus Sauerrahm, Limette und Koriander.

Wie man leicht pochiertes Huhn macht

Das Huhn für dieses Rezept wird schnell in Wasser gekocht, eine einfache Technik namens Wilderei. Sie können in klarem Wasser pochieren, aber für ein schmackhafteres Hühnchen versuchen Sie, der Wilderungsflüssigkeit Gewürze hinzuzufügen.

Probieren Sie für dieses Rezept ganze Pfefferkörner, Zweige mit frischem Thymian oder Oregano, Lorbeerblätter, ganze Knoblauchzehen oder halbierte Schalotten und Zitronenscheiben. (Wenn Sie Hühnchen nach verschiedenen Rezepten pochieren, können Sie die Gewürze ändern, um sie an die Aromen in diesem Rezept anzupassen.)

Die Flüssigkeit, die beim Kochen der Hähnchenbrust übrig bleibt, ist nicht tief genug aromatisiert, um als Hühnerbrühe zu fungieren. Sie können sie jedoch zum Kochen von Reis oder Getreide verwenden, um sie mit etwas Brühe zu verfeinern. Oder friere es ein und benutze es, um an einem anderen Tag wieder zu pochieren!

WIE MAN DIE TOSTADAS SERVIERT

Dieses Rezept ist eine Kombination aus heiß und kalt, wobei die Bohnen aus der Pfanne warm sind und die restlichen Zutaten bei Raumtemperatur oder gekühlt sind. Wenn Sie möchten, können Sie das Ganze bei Raumtemperatur servieren und die Bohnen vor dem Zusammenbau abkühlen lassen. Dies ist auch nützlich, wenn Sie die Tostadas für eine Party erstellen. (Möchten Sie diese Bohnen von Grund auf neu herstellen? So machen Sie sie auf dem Herd oder in einem Schnellkochtopf.)

Tostadas sind normalerweise ziemlich hoch gestapelt, daher benötigen sie Messer und Gabel, vor allem, weil Sie versuchen möchten, bei jedem Biss von allem etwas zu bekommen, einschließlich der knusprigen Tortilla an der Basis.

Aber wenn Sie mit Ihrer Familie oder guten Freunden essen, ist es meiner Meinung nach nichts Falsches, wenn Sie die letzten Tortillastücke verwenden, um den Rest der Beläge zu schöpfen, die sicherlich auf Ihrem Teller verteilt sind.

EINFACHERE MEXIKANISCHE WOCHENNACHTSREZEPTE!

  • Einfache mexikanische Hühnchen-Reis-Suppe
  • Salsa Verde Chicken Enchiladas
  • Hühnchen Fajitas
  • Würzige Enchiladas mit Hühnchen und schwarzen Bohnen von meiner Website The Mom 100
  • Taco Night, von meiner Seite The Mom 100

Rezept für Hühnchen und schwarze Bohnen Tostadas

Eine kleine Abkürzung: Wenn Sie keine Zeit haben, die Tortillas zu braten, können Sie eine harte Mais-Taco-Schale betrügen und aufschlagen und die beiden Hälften als Basis auf den Teller legen. Dann bauen Sie die Tostada von dort aus.

Zutaten

Für das Huhn:

  • 2 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut (insgesamt 3/4 bis 1 Pfund)
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
  • Optional zum Würzen der Wilderungsflüssigkeit: ganze Pfefferkörner, Zweige mit frischem Thymian oder Oregano, Lorbeerblätter, ganze Knoblauchzehen oder halbierte Schalotten und Zitronenscheiben

Für das Chipotle-Dressing:

  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel Limettensaft (ab ca. 1 Limette)
  • 1 Teelöffel pürierte Chipotles in Adobo-Sauce (optional)
  • 1 Esslöffel gehackte Schalotten

Für die Koriander-Crema:

  • 1 Teelöffel Limettensaft
  • 1/2 Tasse saure Sahne
  • 2 Esslöffel gehackte Korianderblätter

Für die Tostadas:

  • Pflanzen- oder Rapsöl zum Braten in der Pfanne
  • 4 6-Zoll-Maistortillas (oder Tortillas mit einer Mischung aus Mehl und Mais wie La Tortilla Factory 50/50)
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 1 (15 Unzen) Dose schwarze Bohnen, abgetropft und gespült
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Herz Romaine, quer in Splitter geschnitten (ca. 4 Tassen)
  • 1/2 Tasse gewürfelte Pflaumentomate
  • 1 reife Avocado, geschält und gewürfelt
  • 1/2 Tasse geriebener Cheddar oder mexikanischer Mischkäse oder zerbröckelter Cotija-Käse

Methode

1 Kochen Sie das Huhn. Legen Sie die Hähnchenbrust, Salz, Pfeffer und alle optionalen Aromastoffe in einen kleinen Topf. Fügen Sie Wasser hinzu, um 1 Zoll zu bedecken, und stellen Sie es auf mittlere bis hohe Hitze.

Decken Sie den Topf ab und lassen Sie das Huhn 8 bis 12 Minuten köcheln, bis es durchgekocht ist und mit einem digitalen Thermometer mindestens 30 ° C registriert. Die genaue Garzeit hängt von der Dicke der Hähnchenbrust ab.

2 Zerkleinern Sie das Huhn: Nehmen Sie das Huhn vom Herd und nehmen Sie das Huhn aus der Flüssigkeit. Eine halbe Tasse Kochflüssigkeit herausschöpfen und zur Seite stellen (der Rest kann abgesiebt und für ein anderes Rezept aufbewahrt werden).

Wenn das Huhn kühl genug ist, zerkleinern Sie es in mundgerechte Stücke.

3 Machen Sie das Chipotle-Dressing: Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel oder einem Behälter mit Deckel das Olivenöl, 1 Esslöffel Limettensaft, den pürierten Chipotle in Adobo (falls verwendet) und die Schalotte. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abschmecken.

4 Machen Sie die Limettencrema: Kombinieren Sie in einer anderen kleinen Schüssel oder einem anderen Behälter die saure Sahne, 1 Teelöffel Limettensaft und den Koriander.

5 Braten Sie die Tortillas in der Pfanne: Erhitzen Sie eine dünne Schicht Rapsöl in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze, bis ein kleiner Wasserstrahl in die Pfanne bei Kontakt brutzelt. Braten Sie die Tortillas nacheinander etwa 2 Minuten lang auf jeder Seite, bis sie leicht gebräunt und ziemlich knusprig sind.

Fügen Sie bei Bedarf während des Bratvorgangs etwas mehr Öl hinzu. Übertragen Sie die Tortillas auf Papiertücher, wenn sie fertig sind.

6 Knoblauch und Bohnen kochen: Gießen Sie überschüssiges Öl aus der Pfanne und lassen Sie einen dünnen Film auf dem Boden der Pfanne. Bei mittlerer Hitze zurückkehren. Knoblauch und Kreuzkümmel einrühren und 30 Sekunden anbraten, bis die Gewürze riechen und der Knoblauch golden wird.

Die Bohnen hinzufügen und gut umrühren, dann 1/4 Tasse der reservierten Kochflüssigkeit hinzufügen und zum Kochen bringen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Bohnen heiß sind und die Flüssigkeit zu einer Glasur auf den Bohnen wird. Wenn sie trocken aussieht, können Sie etwas mehr von der reservierten Flüssigkeit hinzufügen.

7 Servieren Sie die Tostadas: Legen Sie jede Tortillas auf einen Teller und stapeln Sie jeweils 1 Tasse Salat darauf.

Verteilen Sie die warmen Bohnen gleichmäßig auf den Salat und wiederholen Sie den gleichen Vorgang mit Hühnchen, Tomaten und Avocados. Zum Schluss die Tostadas mit Käse und Koriander belegen. Das Dressing gleichmäßig über die Tostadas träufeln und mit einer Prise Crema abschließen. Sofort servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Healthy Black Bean Soup. Jamie Oliver (September 2020).