Traditionelle Rezepte

Zähe Mandelquadrate (Blondies)

Zähe Mandelquadrate (Blondies)

Mandelblondinen! Zähe Mandelquadrate, einfach zuzubereiten, kein Mixer erforderlich.

Bildnachweis: Elise Bauer

Manchmal möchte ich etwas Süßes backen, aber ich möchte keine große Aufregung mit einem Mixer oder eine Stunde lang den Ofen laufen lassen.

Diese zähen Mandelquadrate passen genau!

Es handelt sich im Grunde genommen um Blondinen, die jedoch aus Mandelextrakt anstelle von Vanille und gehackten gerösteten Mandeln anstelle von Butterscotch hergestellt werden.

Ein großes Dankeschön an Kommentator Chris, der diese Substitutionen für unser Blondie-Rezept vorgenommen und uns mitgeteilt hat, wie gut sie geworden sind!

Rezept für zähe Mandelquadrate (Blondinen)

Um die dekorativen Mandelhälften herzustellen, nehmen Sie eine ganze rohe Mandel und kneifen Sie sie zwischen Ihre Finger. Schneiden Sie die Mandel vorsichtig mit einem gezackten Brotmesser in zwei Hälften. Die Mandel hat einen natürlichen Bruchpunkt, so dass sie sich leicht spalten sollte, sobald Sie anfangen, sie zu schneiden.

Für dieses Rezept benötigen Sie keinen Mixer. Sie benötigen lediglich einen Schneebesen und einen starken Löffel.

Sie können dieses Rezept leicht verdoppeln.

Zutaten

  • 1/2 Tasse Butter (1 Stick, 112 g), geschmolzen, plus Butter zum Einfetten der Pfanne
  • 1 Tasse dicht gepackter hellbrauner Zucker
  • 1 Ei, leicht geschlagen
  • 1 Esslöffel Mandelextrakt
  • 1 Tasse (128 g) Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/8 Teelöffel Backpulver
  • Prise Salz
  • 1/3 Tasse geröstete, blanchierte Mandeln, gehackt
  • Ganze Mandelhälften zur Dekoration
  • Eine 8x8-Zoll-Backform

Methode

1 Ofen vorheizen, Pfanne vorbereiten, Mandeln rösten: Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 ° F vor. Fetten Sie eine 8x8-Zoll-Backform mit Butter ein. Toasten Sie blanchierte Mandeln, falls Sie dies noch nicht getan haben, und hacken Sie sie, wenn sie abgekühlt sind, grob.

2 Mischen Sie feuchte Zutaten: In einer Rührschüssel die geschmolzene Butter und den braunen Zucker verquirlen, bis keine braunen Zuckerklumpen mehr vorhanden sind. Das geschlagene Ei und den Mandelextrakt unterrühren.

3 Trockene Zutaten verquirlen: Mehl, Backpulver, Backpulver und eine Prise Salz in einer separaten Schüssel verquirlen.

4 Teig machen: Die trockene Mischung zu der feuchten Mischung geben und glatt rühren. Die gehackten Mandeln einrühren.

5 In eine Backform geben und Mandelhälften hinzufügen: In die vorbereitete Backform gießen und die Oberfläche glätten. Sie können die Oberfläche mit einem Messer "schneiden", um leichter zu erkennen, wo Sie nach Abschluss der Quadrate Schnitte ausführen möchten. Legen Sie eine Mandelhälfte mit der Seite nach unten in die Mitte jedes Quadrats.

6 Backen: Backen Sie bei 350 ° F für 20 bis 25 Minuten oder bis ein Tester sauber herauskommt. Vor dem Schneiden in Quadrate vollständig abkühlen lassen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: How to make chewy, salty peanut butter blondies (September 2020).