Traditionelle Rezepte

Kirscheis mit Schokoladenstückchen

Kirscheis mit Schokoladenstückchen

Hausgemachtes Kirscheis mit frischen, süßen Kirschen, Milch, Sahne, Zucker und eingeklappter bittersüßer Schokolade.

Bildnachweis: Elise Bauer

Es ist wirklich herrlich, im Schatten eines Kirschbaums zu stehen, der mit Kirschen reif ist, sie zu pflücken und direkt vor Ort zu essen.

Als Kinder würden wir Pit Spitting-Wettbewerbe veranstalten, um zu sehen, wie weit wir sie zum Fliegen bringen könnten. Tun Kinder das überhaupt noch?

Sie haben die Samen bereits aus Wassermelonen gezüchtet. Ich hoffe, sie züchten die Gruben nicht aus Kirschen. Nennen Sie mich altmodisch, aber es macht mir nichts aus, für mein Essen, meine Gruben, Samen und alles zu arbeiten.

Um Kirscheis zuzubereiten, müssen Sie einige Kirschen graben. Dauert mit einem Gemüsemesser etwa 10 Minuten, ist aber viel schneller, wenn Sie einen Kirschpitter verwenden.

Dieses Rezept verlangt nach normalen Süßkirschen, die einen milderen Geschmack haben als ihre Sauerkirsch-Cousins, aber leichter zu bekommen sind.

Aufgrund der Milde profitiert dieses Eis von der Zugabe von Schokolade und etwas Beerenlikör.

Kirscheis mit Schokoladenstückchen Rezept

Sie können auch versuchen, dieses Eis mit Joghurt anstelle von Sahne zuzubereiten. Kirschen, Zucker, Salz und Milch zuerst erhitzen. Dann abkühlen lassen. 1 3/4 Tasse Vollfettjoghurt und Püree hinzufügen. Alles andere ist das gleiche, außer dass kein Zitronensaft hinzugefügt werden muss.

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen entkernte reife Süßkirschen (von etwa 3/4 lb Kirschen)
  • 3/4 Tasse Milch
  • 1 3/4 Tassen Sahne
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 EL Amaretto, Kirschlikör oder Rum (optional)
  • 4 Unzen bittersüße Schokolade, fein gehackt, bis zur Verwendung im Gefrierschrank aufbewahren

Methode

1 Kirschen, Milch, 1 Tasse Sahne, Zucker, Salz erhitzen, dann pürieren: Kirschen, Milch, eine Tasse Sahne, Zucker und Salz in einen mittelgroßen Topf geben. Bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Mischung dampfig ist, dann die Hitze zum Erwärmen senken und nur etwa 15 Minuten ruhen lassen.

Vom Herd nehmen. Gießen Sie die Mischung in einen Mixer oder verwenden Sie einen Stabmixer und pürieren Sie sie vorsichtig.

(Vorsicht, da es sich um eine heiße Flüssigkeit handelt. Halten Sie die Kappe beim Pürieren oben auf dem Mixer fest.)

2 Restliche Sahne einrühren und kalt stellen: Die Mischung in eine große Schüssel geben. Die restliche 3/4 Tasse Sahne einrühren.

Im Kühlschrank mehrere Stunden kalt stellen. (Kann die Schüssel auch über ein Eisbad stellen, um den Abkühlvorgang zu beschleunigen.)

3 Zitronensaft und Amaretto einrühren: Bevor Sie die Mischung in Ihre Eismaschine geben, rühren Sie den Zitronensaft und den Amaretto oder einen anderen Likör ein, wenn Sie ihn verwenden. Beachten Sie, dass Sie den Alkohol überspringen können, wenn Sie möchten, aber die Zugabe hilft dem Eis, nicht zu eisig zu werden, und der Amaretto kann dem Eis einen schönen Geschmacksschub verleihen.

4 Mit Ihrer Eismaschine umrühren: Mischen Sie das Eis in Ihrer Eismaschine gemäß den Anweisungen des Herstellers.

5 Schokoladenstückchen unterheben und einfrieren: Sobald das Eis fertig ist, sollte das Eis ziemlich weich sein. Die fein gehackte Schokolade vorsichtig unterheben.

In einen luftdichten Behälter geben und mindestens eine Stunde, vorzugsweise mehrere Stunden, in den Gefrierschrank stellen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Eis machen ohne Eismaschine. schönschlau (September 2020).