Die besten Rezepte

Cherry Hand Pies

Cherry Hand Pies

Im Laden gekaufter Blätterteig macht diese süßen Kirschkuchen schnell zum Kinderspiel! Verwenden Sie frische Kirschen, wenn sie in der Saison sind, oder gefroren zu anderen Jahreszeiten. Sie sind ein großartiger Genuss, der leicht zu teilen ist.

Bildnachweis: Nick Evans

Gekennzeichnet in 11 Rezepten, zum mit Gefrier-Zutaten zu machen

Es ist eine kleine Sache, aber als ich ungefähr acht Jahre alt war, erinnere ich mich, dass meine Eltern mich gelegentlich einen Kirschkuchen von der Tankstelle holen ließen, als wir voll waren. Es war sicher ein besonderer Genuss, aber einer, aus dem ich schließlich herausgewachsen bin, weil ich die verpackten Kirschkuchen als zu süß empfand.

Gute Nachrichten! Ich bin jetzt erwachsen und kann meine eigenen Kirschkuchen machen - solche, die eine bessere Balance zwischen süßen und säuerlichen Aromen haben.

VERWENDEN SIE PUFF PASTRY FÜR EINFACHE HANDKUCHEN

Während Sie eine hausgemachte Tortenkruste verwenden könnten, nehme ich gerne eine Abkürzung und verwende gefrorenen Blätterteig für meine Handpasteten. Es ist leicht zu rollen und zu formen, robust genug, um die Füllung zu halten (damit es beim Backen nicht überall explodiert!) Und färbt sich beim Backen wunderschön goldbraun.

Blätterteig muss im Voraus aufgetaut werden, planen Sie also entsprechend, wenn Sie dieses Rezept machen!

FRISCHE ODER GEFRORENE KIRSCHEN?

Wenn es um Kirschen geht, können Sie entweder gefrorene oder frische Kirschen verwenden.

Wenn Sie frische Kirschen verwenden, entfernen Sie unbedingt die Kirschkerne, lassen Sie die Kirschen jedoch ganz. Schneiden Sie sie nicht in zwei Hälften - dies führt dazu, dass die Kirschen mehr Säfte auslaufen und beim Backen mehr zerfallen.

Gefrorene Süßkirschen sind zu jeder Jahreszeit beständiger erhältlich, wenn Heißhungerattacken auftreten. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sie vollständig auftauen, bevor Sie die Füllung mischen.

RECHTECKIGE ODER RUNDE HANDKUCHEN?

Ich bevorzuge rechteckige Torten, weil man sie wirklich voll stopfen kann! Das heißt, Sie können sicherlich runde oder halbmondförmige Handpasteten machen, wenn Sie möchten.

Bürsten Sie die Kuchen mit etwas Eierspülung, lassen Sie sie im Gefrierschrank schnell abkühlen (sehr wichtig - dieser Schritt verhindert, dass die Früchte im Ofen explodieren) und backen Sie sie dann für einen schönen und einfachen hausgemachten Genuss. Genießen!

MEHR DESSERTS MIT KIRSCHEN!

  • Kirschkuchen
  • Kirscheis mit Schokoladenstückchen
  • Sweet Cherry Pie
  • Kirsch Aprikose Galette
  • Gebackene Kirsche French Toast Auflauf

Cherry Hand Pies Rezept

Stellen Sie sicher, dass Sie den Blätterteig vor dem Gebrauch auftauen, idealerweise über Nacht im Kühlschrank. Blätterteig kann auch schnell auf der Arbeitsplatte aufgetaut werden, aber behalten Sie ihn an heißen Tagen im Auge, damit er nicht zu weich wird, um damit zu arbeiten.

Zutaten

  • 1 Pfund frische oder gefrorene Süßkirschen - entkernt, aber frisch belassen, aufgetaut, wenn gefroren
  • 1/3 bis 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • Schale und Saft einer Zitrone
  • 1 großes Ei + 1 Esslöffel Wasser
  • 1 17-oz. Paket Blätterteig, aufgetaut
  • Grob dekorierter Zucker (optional)

Methode

1 Ofen auf 450 ° F vorheizen. Ein Backblech mit Pergament auslegen und beiseite stellen.

2 Machen Sie die Kirschfüllung: In einem Sieb über einer Schüssel die Kirschen, 1/3 Tasse Zucker, Maisstärke, Zitronenschale und Saft vermischen. Zum Kombinieren umrühren und dann 15 Minuten ruhen lassen. Durch diese Ruhezeit kann ein Teil des Safts aus den Früchten abfließen und Ihre Füllung wird nicht zu flüssig. Mach dir keine Sorgen. Es wird noch viel Kirschsaft übrig sein!

Nach 15 Minuten abschmecken und bei Bedarf zusätzlichen Zucker hinzufügen.

 

3 Blätterteig ausrollen und schneiden: Wenn Sie bereit sind, die Handpasteten zuzubereiten, rollen Sie eine Portion Blätterteig ab und drücken Sie sie vorsichtig heraus, um eine gleichmäßige Dicke zu erzielen. In 6 gleichmäßige Rechtecke schneiden und die Rechtecke auf das mit Pergamentpapier ausgelegte Backblech legen.

Schneiden Sie das zweite Blatt Blätterteig in passende Stücke.

4 Füllen Sie die Handpasteten: Etwa zwei Esslöffel Kirschfüllung auf jedes Rechteck auf dem Backblech geben und dann die Rechtecke aus dem zweiten Blätterteigblatt darüber geben. Crimpen Sie mit einer Gabel die Kanten der Handpies, um sie abzudichten. Sie sollten sechs Kirschkuchen aus dem Rezept bekommen.

Schneiden Sie mit einem gezackten Messer 2 oder 3 Schrägstriche auf jede Handpastete. Ei und Esslöffel Wasser verquirlen und über jede Handpastete streichen. Bei Verwendung mit grobem Zucker bestreuen.

  

5 Die Kuchen kurz einfrieren: Frieren Sie die Pasteten vor dem Backen 15 bis 30 Minuten lang ein, um die Füllung zu kühlen, damit sie beim Backen nicht explodiert.

Torten können auch vollständig gefroren, fest in Plastikfolie eingewickelt und vor dem Backen bis zu 3 Monate gelagert werden.

6 Backen Sie die Kuchen: Nehmen Sie die Kuchen aus dem Gefrierschrank und legen Sie sie direkt in den Ofen. 13 bis 15 Minuten backen, dabei die Pfanne einmal zur Hälfte drehen, bis die Pasteten schön gebräunt und geschwollen sind.

Wenn Sie vollständig gefrorene Pasteten backenkönnen Sie sie direkt aus dem Gefrierschrank in den Ofen schieben. Fügen Sie 5 bis 6 Minuten zur Backzeit hinzu.

7 Abkühlen lassen und servieren oder lagern. Lassen Sie die Pasteten vor dem Servieren abkühlen. Nach dem Abkühlen die übrig gebliebenen Torten in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Sie werden für ein paar Tage aufbewahrt.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Sweet Cherry Hand Pies. Southern Living (September 2020).