Traditionelle Rezepte

Tandoori Oktopus

Tandoori Oktopus

Das Schwierigste an diesem Rezept ist, den Oktopus in die Finger zu bekommen. Geben Sie Ihrem Fischhändler ein paar Tage Zeit, um es für Sie zu bestellen.

Zutaten

  • 1 2-lb. ganzer Tintenfisch, gereinigt oder 1 Pfund. vorgekochte Tintenfischtentakel
  • 2 Esslöffel grobes Meersalz oder koscheres Salz
  • 1 Esslöffel weiße Pfefferkörner
  • 2 Esslöffel Erdnuss- oder Pflanzenöl
  • 3 Teelöffel Tandoori-Pulver oder Gewürz

Rezeptvorbereitung

  • Reiben Sie den Oktopus mit Meersalz ein, um ihn zu würzen, und spülen Sie ihn dann gut aus, um Überschüsse zu entfernen. Oktopus und Pfefferkörner in einen großen Topf geben und mit kaltem Wasser füllen; zum Kochen bringen. Ohne Deckel kochen, bis der Oktopus leicht mit der Messerspitze durchstochen werden kann, 45–55 Minuten.

  • Drehen Sie eine große Schüssel in eine noch größere um, sodass eine Kuppel entsteht. Oktopus abtropfen lassen und auf eine umgedrehte Schüssel legen, so dass die Tentakel nach unten hängen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen. Tentakel vom Oktopus abschneiden; Kopf wegwerfen. Tentakel quer in ½ Zoll dicke Stücke schneiden.

  • 1 EL erhitzen. Öl in einer großen Pfanne bei starker Hitze. Fügen Sie die Hälfte des Oktopus hinzu; mit koscherem Salz würzen. Etwa 2 Minuten pro Seite braten, bis sie leicht gebräunt und fast knusprig sind. Mit 1½ TL bestreuen. Tandoori-Pulver und werfen, um zu beschichten. Pfanne auswischen und mit restlichem Öl, Oktopus und Tandoori-Pulver wiederholen.

  • VORAUS MACHEN: Octopus kann 1 Tag im Voraus gekocht werden. Abdecken und gekühlt aufbewahren.

Rezept von Inaki Aizpitarte im Le Dauphin in Paris,

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 140 Fett (g) 6 Gesättigtes Fett (g) 1 Cholesterin (mg) 60 Kohlenhydrate (g) 3 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 0 Protein (g) 19 Natrium (mg) 2000Bewertungen Abschnitt

Ludo Lefebvres Geheimnis für zarten Oktopus ist überraschend einfach

In dieser Wochenfolge von Ludo à la Maison lernen wir, wie man eines seiner beliebtesten Gerichte aus LudoBites&mdashtandoori Oktopus mit Joghurt, Blumenkohl und Grapefruit zubereitet.

Oktopus, Grapefruit und Tandoori-Paste scheinen keine offensichtliche Kombination zu sein, aber Ludo Lefebvre möchte das Gegenteil beweisen. Folge dieser Woche von Ludo à la Maison zeigt den Zuschauern, wie das von Tandoori inspirierte Gericht zu Hause zubereitet wird, und bietet das schwer fassbare “geheimnis” für perfekt zarten Oktopus, der, wie Sie sehen werden, kein Geheimnis ist. (Er führt ein paar Beispiele von Leuten an, die sagen, man solle den Oktopus neunmal zusammenschlagen und ihn in die Waschmaschine geben, um zu zeigen, wie albern die Mythen sind.) Sie werden auch noch ein paar andere Tipps im gesamten Clip finden , wie zum Beispiel, wie man die Grapefruit richtig schneidet und den übrig gebliebenen Oktopus wiederverwendet —und das vollständige Rezept finden Sie hier.


Perfekt gekochtes gekochtes Oktopus-Rezept

Warum es funktioniert

  • Wenn Sie den Oktopus in den Topf mit kaltem Wasser geben, erhalten Sie die gleichen Ergebnisse und müssen nicht warten, bis das Wasser kocht.
  • Das Zerschneiden des Oktopus nach dem Kochen ist einfacher als wenn er roh und glitschig ist.

Die Leute haben sich alle möglichen verrückten Tricks ausgedacht, um sicherzustellen, dass ein Oktopus schön und zart kocht, aber die meisten von ihnen sind unnötig und ineffektiv. Sie brauchen keine alte Volksmethode wie das Hinzufügen eines Weinkorkens in den Topf, Sie müssen den Oktopus nicht gegen einen Stein schlagen (oder mit einem Fleischstampfer) und Sie müssen ihn definitiv nicht in den Schleudergang geben Ihrer Waschmaschine (ja, das machen manche Leute). Wir wissen es, weil wir all diese Tricks getestet haben. außer der Waschmaschine. Alles, was Sie wirklich brauchen, ist Zeit, den Oktopus gerade lange genug zu kochen, damit sich das zähe und zähe Kollagen in seinem Fleisch in seidige und zarte Gelatine umwandelt. Seien Sie geduldig und Sie werden mit außergewöhnlichem Oktopus mit einer schönen Textur belohnt, der so wie er ist gegessen oder in einem erfahrenen Ofen angebraten oder über heißen Kohlen auf einem Grill verkohlt werden kann.

Das folgende Rezept enthält Anweisungen zum Servieren des gekochten Oktopus kalt oder angebraten. Wenn Sie Ihren gekochten Oktopus grillen möchten, folgen Sie den Anweisungen hier.


Oktopus-Carpaccio-Rezept: Neues italienisches einfaches Rezept

Carpaccio, normalerweise mit dünn geschnittenem rohem Fleisch zubereitet und mit Zitrone und einem cremigen Dressing serviert, soll Mitte des 19. Jahrhunderts von Giuseppe Cipriani, dem Gründer von Harry’s Bar in Venedig, kreiert worden sein. Der Legende nach ließ sich Cipriani von dem venezianischen Künstler Vittorio Carpaccio und seiner Verwendung von roten und gelben Farben in seinen Gemälden inspirieren – wie dem rohen Rot des Fleisches und dem Gelb der Sauce – und benannte das Gericht treffend nach dem Künstler.

Aus diesen Anfängen hat das Carpaccio von Cipriani zahlreiche Variationen mit unterschiedlichen Zutaten hervorgebracht. Von Fruchtcarpaccio über rohes Fischcarpaccio bis hin zum aktuellen Tintenfisch-Carpaccio haben viele Köche in Italien und auf der ganzen Welt Gerichte mit dünn geschnittenen Zutaten häufig nach Ciprianis berühmtem Gericht benannt.

Oktopus-Carpaccio-Rezept
Die japanische Verwendung zur Herstellung von Carpaccio kann gezackt werden


Wie man Oktopus kocht

Wenn noch kein Oktopus zubereitet wurde, sehen Sie sich das Video von Great British Chefs an, um Anweisungen zum Schneiden eines Oktopus zu erhalten.

Die einfachste Art, Oktopus zu kochen, besteht darin, ihn in Flüssigkeit zu kochen. Einen Topf mit Salzwasser füllen und zum Kochen bringen. Den Oktopus hinzugeben, sofort die Hitze reduzieren und 45–60 Minuten leicht köcheln lassen. Es ist wichtig, dass das Wasser leicht köchelt, sobald der Oktopus in der Pfanne ist. Zu schnelles Kochen führt zu einer gummiartigen Textur.

Beurteilen Sie die Zartheit des Oktopus, indem Sie ein Messer in einen der Tentakel stecken, wenn er leicht in die dickste Stelle des Fleisches drückt, ist er gekocht.

Octopus enthält viel Feuchtigkeit, von der ein Teil durch Einlegen oder Sonnentrocknung entfernt werden kann, um das Fleisch vor dem Grillen, Grillen oder Braten zarter zu machen. Ohne etwas Feuchtigkeit aus dem Fleisch zu entfernen, nimmt der Oktopus eine zähe und gummiartige Textur an.

Dieser Schritt ist jedoch nicht immer notwendig – einige Methoden nutzen die federnde Textur des Tintenfischfleisches. Oktopus kann zum Beispiel einfach mariniert und im Carpaccio-Stil genossen werden, in Sushi verwendet oder in einem Takoyaki-Teig frittiert werden, um eine angenehme, knusprige Textur zu erhalten.


Oktopus Puttanesca

Rezept nach Dale Talde, Carrino Provisions, Jersey City, NJ

Ertrag: 6 bis 8 Portionen

Vorbereitungszeit: 1 Stunde und 20 Minuten

Kochzeit: 2 Stunden und 50 Minuten

Gesamtzeit: 4 Stunden und 10 Minuten

Zutaten

Für die Rinderbutter:

Für den Oktopus:

1 mittelgroße gelbe Zwiebel, grob gehackt

1 Sellerierippe, grob gehackt

1 mittelgroße Tomate, grob gehackt

Ein 2-Pfund-Oktopus, gereinigt, Kopf und Schnabel entfernt

2 Esslöffel ausgelassenes Rinderfett

¼ Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Esslöffel Tomatenmark

Eine 14-Unzen-Dose zerkleinerte Tomaten

Für die Nudeln:

⅓ Tasse Panko (japanische Semmelbrösel)

2 Esslöffel plus 1 Teelöffel Olivenöl

1 Pfund Short-Cut-Nudeln (wie Campanelle, Garganelli oder Fusilli)

2 Knoblauchzehen, fein gehackt

¼ Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken

Richtungen

1. Machen Sie die Rinderbutter: In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze das Rinderfett, Knoblauch, Rosmarin, Thymian und Lorbeerblatt mischen. 2 bis 3 Minuten kochen, bis der Knoblauch leicht goldbraun wird. Das Rinderfett durch ein feines Sieb streichen und alle Feststoffe entfernen. Lassen Sie das Rinderfett auf Raumtemperatur abkühlen und kühlen Sie es dann bis zur Verwendung.

2. Entfernen Sie das Rinderfett eine Stunde vor der Verwendung, damit es Raumtemperatur annehmen kann. In einem Standmixer das Rinderfett, die Butter und die Sojasauce vermischen, bis alles gut eingearbeitet ist. Macht ½ Tasse.

3. Machen Sie den Oktopus: In einer Küchenmaschine Zwiebel, Sellerie, Tomaten und Knoblauch sehr fein hacken. Beiseite legen.

4. Machen Sie ein Eisbad und stellen Sie es beiseite. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Blanchieren Sie den Oktopus 5 Minuten lang, geben Sie ihn dann in das Eisbad und tauchen Sie den Oktopus ein, bis er abgekühlt ist.

5. Entfernen Sie den Oktopus und tupfen Sie ihn trocken. In ½-Zoll-Stücke schneiden. Wenn Ihr Schneidebrett während der Arbeit mit dem Oktopus nass wird, wischen Sie es regelmäßig trocken.

6. In einem großen, flachen Topf bei mittlerer Hitze das Rinderfett hinzufügen. Wenn das Rinderfett heiß ist, fügen Sie die Zwiebel-Tomaten-Mischung und die Paprikaflocken hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen und unter häufigem Rühren kochen, bis das Gemüse vollständig weich ist und überschüssige Flüssigkeit verdampft ist, 8 bis 10 Minuten. Fügen Sie das Tomatenmark hinzu und kochen Sie, bis die Mischung anfängt zu karamellisieren, 4 bis 5 Minuten. Den Rotwein hinzufügen und auf die Hälfte reduzieren, 10 bis 12 Minuten.

7. Binden Sie Thymian und Lorbeerblatt mit Küchengarn zusammen. Die zerdrückten Tomaten, Thymian und Lorbeerblatt in den Topf geben und zum Köcheln bringen. Den Oktopus hinzufügen und zum Köcheln bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis der Oktopus zart ist und die Sauce auf 2½ Tassen reduziert ist, etwa 2 Stunden. Abschmecken und bei Bedarf mit Fischsauce würzen.

8. Machen Sie die Nudeln: Heizen Sie den Ofen auf 350° vor. In einer kleinen Schüssel Panko mit 1 Teelöffel Olive vermischen. Die Semmelbrösel auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech 5 bis 6 Minuten goldbraun rösten. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln dazugeben und je nach Form der Nudeln 7 bis 8 Minuten sehr al dente kochen. Abgießen, dabei ½ Tasse Nudelkochwasser auffangen.

9. In der Zwischenzeit eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und das restliche Olivenöl hinzufügen. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie Kapern, Knoblauch, rote Paprikaflocken, rote Zwiebeln und grüne Oliven hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis der Knoblauch hellgoldbraun und die Zwiebeln sehr weich sind, 6 bis 8 Minuten. Fügen Sie die Nudeln, den geschmorten Oktopus und das reservierte Nudelkochwasser hinzu und kochen Sie, bis die Nudeln und die Sauce zusammenkommen, 4 bis 5 Minuten. Fügen Sie 3 Esslöffel Rinderbutter hinzu und mischen Sie sie.

10. Die Nudeln auf Schüsseln verteilen und mit gerösteten Semmelbröseln, Minze und Zitronenschale belegen. 


Empfohlene Rezepte:


Einfaches gegrilltes Rindersteak mit Knoblauchbutter
Hier ist ein Steakrezept für Ihren Foreman Grill, das Sie immer wieder zubereiten werden. Es verwendet einfache Zutaten, ist schnell zubereitet und ist so saftig und zart, dass Sie nicht glauben, dass es nicht aus einem schicken Restaurant stammt. Die Knoblauchbutter lässt das Steak vor Freude auf der Zunge zergehen. Dies ist ein Muss!


Hühnchenquesadillas
Die Zubereitung köstlicher Quesadillas mit Ihrem George Foreman Grill könnte nicht einfacher sein. Dieses Rezept verwendet nur wenige Zutaten und ist in wenigen Minuten zubereitet. Sie können Ihr eigenes Hühnchen verwenden oder das Rezept direkt hier auf der Website für ein leckeres gegrilltes Hähnchen verwenden.


Gegrillte Garnelen mit Knoblauchbutter
Dieses Garnelenrezept ist genau das, was der Name sagt – unglaublich! Sie werden es absolut lieben, wie einfach es ist und mit der Knoblauchbutter – oh mein Gott, es wird in Ihrem Mund zergehen!


Hähnchenbrust ohne Knochen ohne Haut
Dieses Rezept für einfach gegrillte Hähnchenbrust enthält alle Grundlagen für die Zubereitung von Hähnchenbrust ohne Haut ohne Knochen auf Ihrem Foreman Grill. Fügen Sie Ihre eigenen Lieblingsgewürze, Kräuter und Gewürze hinzu und dieses Starterrezept wird zu einem persönlichen Favoriten.


Easy Foreman Grill Tilapia
Tilapia ist eines der einfachsten Fischgerichte auf Ihrem Foreman Grill. Dieses Rezept verwendet die Grundlagen für die Zubereitung von gegrilltem Tilapia. Die einzige Ausnahme ist der geräucherte Paprika. Es ist eine wunderbare Ergänzung und fügt einen schönen rauchigen Geschmack hinzu, den Sie normalerweise von einem Außengrill erhalten. Sobald Sie dieses Rezept auf Ihrem Foreman Grill ausprobiert haben, werden Sie es immer wieder zubereiten.


Pub-Burger-Rezept
Ein großer saftiger Burger ist eine Spezialität vieler Kneipen und Grills auf der ganzen Welt. Ein Pub-Burger hat einfach etwas, das die Sinne anregt. Einen saftigen und leckeren Burger im Pub-Stil auf Ihrem George Foreman Grill zuzubereiten ist einfach und erfordert nur wenige Grundzutaten.


Gegrillte Schweinekoteletts mit braunem Zucker
Hier ist ein erstaunliches Rezept, das einfache gegrillte Schweinekoteletts auf ein ganz neues Niveau bringt. Die Süße des braunen Zuckers bringt die Aromen des Schweinefleischs perfekt zur Geltung und sorgt für eine Geschmacksexplosion!


Foreman Grillwaffeln
Kehren wir mit einem guten, altmodischen Waffelrezept zu den Grundlagen zurück und bereiten Sie dampfend heiße, frische Waffeln mit dem George Foreman Grill mit den herausnehmbaren Waffeleisenplatten zu.


Einfaches Lendensteak
Steak auf Ihrem Foreman Grill zuzubereiten ist einfach und lecker. Sie können trotz der gängigen Missverständnisse zarte, saftige und köstliche Steaks zubereiten. Probieren Sie dieses einfache Rezept aus. Sie werden nicht enttäuscht sein!


Tandoori Octopus & Thunfisch Crudo mit eingelegtem Zitronenrelish

Ich bin ein großer Fan von a p'tit apéro, den Aperitif und vor allem von den Dingen, die dazu gehören. Es ist so ein schöner Start in ein Abendessen, ein Get Together: Alle entspannen (besonders der Gastgeber, also ich), plaudern, ein Schluck und ein oder zwei Knabbereien. Oliven und Nüsse sind beliebte Klassiker, aber für eine gierige Person wie mich ist alles aus der Hors d'œuvres- oder Tapas-Abteilung das Richtige Non plus ultra. Ein kleiner Teller davon, ein Bissen davon, ein Löffel etwas anderes, ein Knabberzeug hier, eine Kostprobe dort – ich bin im Himmel.

Was uns direkt zu Inaki Aizpitarte bringt. Vertrauen Sie einem baskischen Koch mit hoch angesehenen Restaurants in Paris, um unwiderstehliche französisch-baskische Tapas-Hybriden zu zaubern (in/for Guten Appetit): Geschnittene gepökelte Entenbrust statt Iberico-Schinken, ein Trio aus fantastischen Sardellen, Oliven und würzig-grünen Guindilla-Paprika, feurig orangefarbene, mit Tandoori gewürzte Oktopusmünzen.

Der juwelenfarbene Tintenfisch wurde bei einem Abendessen mit Freunden serviert, neben einem Thunfisch-Crudo (rohe Thunfischscheiben), einem unglaublichen geräucherten Piment und einem konservierten Zitronenrelish (inspiriert von einem anderen Aizpitarte-Rezept) zu beiden & Bohnenbruschette, um diese intensiven Aromen auszugleichen. Weiterlesen &rarr


Gebratenes indisch-gewürztes Gemüse mit Limetten-Koriander-Butter

Gebratenes Gemüse muss nicht langweilig oder schlicht sein. Nehmen Sie Diana Henrys geröstetes indisch gewürztes Gemüse mit Limetten-Koriander-Butter als Beweis. Das indisch inspirierte Gericht aus ihrem neuen Kochbuch, Vom Ofen auf den Tisch, ist reich an berauschenden Gewürzen und lässt sich im Handumdrehen herstellen.

&bdquoDas nächste Mal, wenn Sie sich nach indischem Essen zum Mitnehmen sehnen (bei mir normalerweise an einem Freitagabend, wenn ich erschöpft bin),&ldquo schreibt Henry, &ldquomachen Sie stattdessen dies. Sie müssen nur etwas Gemüse in Scheiben schneiden, dann ist es 25 Minuten im Ofen. Es ist das einfachste, schönste Gericht: schön (die Farbe des Gemüses, besonders wenn die rot-grün gesprenkelte Butter darüber schmilzt), erdig und aromatisch.&rdquo

Henry verlangt nach ganzen Kreuzkümmel- und Koriandersamen, die duftender und würziger sind als gemahlen. Wenn Sie keinen Mörser und Stößel oder eine Gewürzmühle haben, können Sie die Gewürze mit dem Messerrücken, einer Pfanne oder einem Blech zerkleinern.

&ldquoServiere es mit Naturjoghurt (griechischer Joghurt ist zu cremig, als dass du etwas Säurehaltiges möchtest, um das süße Gemüse zu schneiden) mit Nigellasamen darüber und etwas Chutney (frisch oder im Laden gekauft)&ldquo fährt sie fort. &ldquoDu brauchst wirklich nicht mehr Stärke, aber warmes Naan-Brot ist auch gut.&rdquo

Nun, wir haben nie nein zu Naan gesagt.

Auszug mit Genehmigung von Vom Ofen auf den Tisch von Diana Henry, herausgegeben von Octopus Books, 2019.

⅔ Pfund kleine festkochende Kartoffeln, geschrubbt und geviertelt

3 mittelgroße gekochte Rote Bete, halbiert

6 lange, dünne Karotten, halbiert (oder 3 große Karotten, geviertelt, wenn Sie keine dünnen finden können)

Ein 2¼-Pfund-Blumenkohl, mit den Blättern in Röschen zerteilt

3 Pastinaken, längs halbiert

3 Knoblauchzehen, fein gerieben

Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Teelöffel Koriandersamen

Naturjoghurt und Chutney zum Servieren

Koriander-Limettenbutter

5 Esslöffel ungesalzene Butter, bei Zimmertemperatur

1 rote Fresno-Chili —, halbiert, entkernt und fein gehackt, oder ½ Teelöffel zerdrückte rote Paprikaflocken

2 Esslöffel fein gehackte frische Korianderblätter

Fein abgeriebene Schale von 1 Limette, plus ein Spritzer Limettensaft

1. Den Ofen auf 425°F vorheizen. Sammeln Sie eine sehr große Bratpfanne oder eine halbe Blechpfanne mit einem Rand um den Rand (18 x 13 Zoll) oder verwenden Sie ein paar kleinere Pfannen. Stellen Sie die Pfanne oder die Pfannen zum Erhitzen in den Ofen.

2. Geben Sie das gesamte Gemüse in eine sehr große Schüssel, fügen Sie den Knoblauch und das Öl hinzu und würzen Sie dann mit Salz und Pfeffer. In einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze die Kreuzkümmel- und Koriandersamen etwa 1 Minute rösten, bis sie duften. Mit einem Mörser und Stößel oder einer Gewürzmühle den gerösteten Kreuzkümmel und Koriander mit der Kurkuma mahlen. Fügen Sie die Gewürze in die Schüssel und werfen Sie sie zum Überziehen. Die heiße(n) Pfanne(n) aus dem Ofen nehmen und das Gemüse darauf verteilen. 20 bis 25 Minuten braten, bis es zart und goldbraun ist, wobei das Gemüse nach der Hälfte der Zeit geworfen wird.

3. In einer kleinen Schüssel die Butter mit Chili, Koriander, Limettenschale und Limettensaft zerdrücken.

4. Wenn das Gemüse fertig ist, geben Sie es entweder in eine vorgewärmte breite, flache Schüssel oder servieren Sie es in der Pfanne, in der es gekocht wurde. Tupfen Sie die Butter auf die Oberseite und lassen Sie sie schmelzen. Mit Naturjoghurt und Chutney servieren.


Roger Mooking’s Kitchen Playlist

Roger Mooking ist nicht nur ein Sternekoch auf der Kochkanal — er ist auch ein Soulmusiker. Nach der Partnerschaft mit Mooking für die Sonderschau Rot, Weiß & Grill, haben wir das kreative Kraftpaket gebeten, seine beiden Leidenschaften zu kombinieren und eine Playlist zu seinem neuen Rezept zu erstellen. Oktopus nach Tandoori-Art mit Fenchelsalat .

Schauen Sie sich die Playlist und seine Inspiration unten an und scrollen Sie dann nach unten, um das vollständige Rezept zu sehen. Dann fang an zu kochen (und zu tanzen)!

“Eskapismus (Getting’ Free)” von Digable Planets

“Still Hanging On” von Lee Fields & The Expressions

Mooking sagt: „Ich habe diese Lieder zu diesem Gericht ausgewählt, weil die meisten Gäste einen Sprung wagten und zum ersten Mal Oktopus probierten. Ich hatte das Gefühl, dass sie etwas Ermutigung gebrauchen könnten (Eskapismus, Festhalten und gutes Schwimmen, um den Oktopus zu ehren). Außerdem sind es alles nur Wohlfühl-Songs, die zu diesem Gericht passen: einfach, lecker und erfrischend.“

Oktopus nach Tandoori-Art mit Fenchelsalat

Dieses Rezept ist die Kreation von Küchenchef Roger Mooking. Zum Auftauen Oktopus auspacken und in eine Schüssel geben, dann abdecken und über Nacht kühl stellen. Unter fließendem kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Versuchen Sie, Tintenfisch in anderen Flüssigkeiten als Wasser wie Wein oder Olivenöl zu kochen, um zusätzliche Aromen zu verleihen.

6 kopflose Oktopusstücke, je 1 lb., gefroren und gereinigt

Für die Tandoori-Marinade:

1 EL. Ingwer, fein gehackt

2 TL. gebrochene schwarze Pfefferkörner

3 ganze Piment, Samen gemahlen

3 Kardamomkapseln, Samen gemahlen

1 Stange Sellerie, fein gehobelt auf a Mandoline

1 Fenchelknolle, fein rasiert auf einer Mandoline, plus 1/4 Tasse lose verpackte Fenchelfronten zum Garnieren

1/4 weiße Zwiebel, fein gehobelt auf einer Mandoline

1 EL. Natives Olivenöl extra

Grapefruit-Segmente zum Garnieren

Meersalzflocken, wie z Maldon , für garnieren

Um den Oktopus zuzubereiten, legen Sie den Oktopus in einen Topf, der groß genug ist, um bequem hineinzupassen, und fügen Sie den Essig, die Pfefferkörner, den Knoblauch, die Lorbeerblätter und die Zwiebel hinzu. So viel Wasser hinzufügen, dass es bedeckt ist, bei mittlerer Hitze stellen und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze sofort auf ein langsames Köcheln und schöpfen Sie den Schaum mit einer Schöpfkelle von der Oberfläche ab. Köcheln lassen, bis der Oktopus messerscharf ist, 45 Minuten bis 1 Stunde. Vom Herd nehmen und im Topf mit der Flüssigkeit auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Um die Tandoori-Marinade zuzubereiten, in einer Schüssel Joghurt, Knoblauch und Ingwer vermischen und 15 Minuten stehen lassen, damit der rohe Knoblauch weich wird.

In der Zwischenzeit eine trockene Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Paprika, Pfefferkörner, Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma, Piment und Kardamom hinzufügen. Toasten, bis die Gewürze aromatisch sind, dabei die Pfanne häufig schütteln, um ein Anbrennen zu vermeiden.

Die gerösteten Gewürze in die Joghurtmischung einrühren und etwa 10 Minuten stehen lassen, damit sich die Aromen verbinden können. Die Hälfte der Tandoori-Marinade trennen und zum Servieren aufbewahren.

Den Oktopus aus der Kochflüssigkeit nehmen und den Oktopus in die restliche Tandoori-Marinade geben. Bis zum Grillen kühl stellen.

Währenddessen den Fenchelsalat zubereiten: Birnenessig, Rotweinessig, Honig, Salz, Fenchelsamen und Wasser in einem Topf verrühren. Zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen und den Sellerie, die geraspelte Fenchelknolle und die Zwiebel hinzufügen. Durchziehen lassen, bis die Flüssigkeit auf Raumtemperatur abgekühlt ist.

Kurz vor dem Servieren in einer Schüssel die Fenchelwedel mit dem Olivenöl vermischen. Das gepökelte Gemüse abgießen und in die Schüssel geben. Toss gut, bis kombiniert.

Heizen Sie einen Kamado-Grill auf 500 ° F vor.

Den Oktopus aus der Marinade nehmen (Marinade wegwerfen). Den Oktopus mit koscherem Salz bestreuen und auf der untersten Schiene grillen, bis er an den Enden knusprig ist und das Fleisch durchgewärmt ist. Auf ein Schneidebrett legen und die großen Tentakel in einzelne Stücke schneiden und dann quer halbieren. Die kleineren Tentakel können ganz bleiben. Den Oktopus auf einem Teller verteilen und mit dem Fenchelsalat in einer Reihe in der Mitte belegen. Mit Grapefruit-Segmenten, Limettenspalten, Meersalz und der restlichen Tandoori-Marinade garnieren. Für 4 bis 6 Personen.


Schau das Video: FARUK CHEF Octopus show #farukgezen #seafood #octopus (Januar 2022).