Traditionelle Rezepte

Rezept für Tomaten-, Gurken- und Petersiliensalat

Rezept für Tomaten-, Gurken- und Petersiliensalat

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Gemüsesalat
  • Gurkensalat

Ein Tomaten-Gurken-Salat nach israelischer Art mit roten Zwiebeln, rotem Pfeffer und Petersilie kombiniert mit einem Dressing aus Zitrone, Olivenöl, Knoblauch und Minze.

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • Salat
  • 4 Gurken, gewürfelt
  • 4 Pflaumentomaten, entkernt und gewürfelt
  • 1/2 rote Zwiebel, gewürfelt
  • 1 rote Paprika, entkernt und gewürfelt
  • 2 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 60g gehackte frische Petersilie
  • 3 Esslöffel gehackte frische Minze
  • Dressing
  • 120ml Olivenöl
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel grobes Meersalz oder nach Geschmack
  • 1 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

MethodeVorbereitung:20min ›Bereit in:20min

  1. Gurken, Tomaten, Zwiebeln, Paprika, Knoblauch, Petersilie und Minze in einer Schüssel vermischen. Olivenöl und Zitronensaft über den Salat träufeln und zum Überziehen wenden; mit Salz und Pfeffer würzen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


    4 mittelreife Tomaten, entkernt und gehackt 1/2 mittelgroße Gurke, geschält, entkernt und gehackt 1/3 Tasse gewürfelte rote Zwiebel 2 EL. frische Petersilie, gehackt 2 EL. frische Minze, gehackt 1 EL. Rotweinessig 2 TL. Olivenöl 1 TL. Dijon Senf Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

In einer großen Schüssel Tomaten, Gurken, rote Zwiebeln, Petersilie und Minze mischen. In einer kleinen Schüssel Essig, Öl und Senf verrühren. Zur Tomatenmischung geben und zum Überziehen wenden. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.

Gekühlt oder bei Zimmertemperatur servieren.

Ergibt 4 Portionen, jede 1/2 Tasse.

Das American Institute for Cancer Research (AICR) ist die Krebs-Wohltätigkeitsorganisation, die die Erforschung von Ernährung und Krebs fördert und die Öffentlichkeit über die Ergebnisse aufklärt.


Marokkanischer Tomaten- und Gurkensalat

Für 4

ZUTATEN

  • 1 große Zwiebel fein gehackt (200 gr)
  • 6 mittelgroße Tomaten (400 gr), entkernt und in 1/2 cm große Würfel geschnitten
  • 1 mittelgroße Gurke (400 gr), entkernt und in 1/2 cm große Würfel geschnitten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

METHODE

• Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Anmerkungen

• Die Zugabe von etwas Honig zum Salat gleicht die Säure aus und verleiht dem Salat einen sehr leichten und süßen Geschmack.


  • 1 Tasse Quinoa
  • 1 Pint Traubentomaten, in Viertel geteilt
  • 1 große Gurke, Kerne entfernt, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • Koscheres Salz
  • 2 kleine Schalotten, gehackt
  • 1/2 Tasse grob gehackte glatte Petersilienblätter
  • 1/4 Tasse grob gehackte frische Minzblätter
  • 5 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Quinoa und 2 Tassen Wasser in einem kleinen Topf vermischen. Zum Kochen bringen, umrühren, Hitze reduzieren, abdecken und 7 Minuten kochen lassen. Hitze abstellen und ruhen lassen, bis das Wasser aufgesogen ist, ca. 5 Minuten länger. Quinoa in ein feinmaschiges Sieb geben und unter kaltem Wasser abspülen, bis es vollständig abgekühlt ist. 10 Minuten abtropfen lassen.

Während Quinoa kocht, Tomaten und Gurken in einem Sieb in der Spüle mischen. Mit Salz würzen und zum Beschichten wenden. In der Spüle abtropfen lassen, bis sie mit Quinoa kombiniert werden kann.

In einer großen Schüssel abgetropfte Quinoa, abgetropfte Tomaten und Gurken, Schalotten, Petersilie, Minze, Olivenöl und Rotweinessig vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren oder für den besten Geschmack über Nacht in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank ruhen lassen. Salat kann in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank bis zu 5 Tage aufbewahrt werden


Tipps für den besten Gurken-Tomaten-Salat

  • Suchen Sie nach frischem Gemüse. Dieses Gericht ist perfekt für den Sommer, wenn Gurken und Tomaten ihre Hochsaison haben. Suchen Sie nach Tomaten, die einen süßen Geruch haben, eine leuchtend rote Farbe haben und nur wenig nachgeben, wenn Sie sie hineindrücken. Reife Gurken sollten eine mittel- bis dunkelgrüne Schale haben und sich fest anfühlen.
  • Gleichmäßig aufschneiden. Achten Sie beim Schneiden des Gemüses darauf, es in ähnlich große Stücke zu schneiden. Auf diese Weise erhalten Sie das meiste Aroma in jedem Bissen. Ich schneide meine Traubentomaten gerne in zwei Hälften und viertele dann die Gurken mit einem Paarungsmesser. Ich schäle auch etwas Haut von den Gurken, aber nicht alle.
  • Marinieren lassen. Nachdem Sie den Salat in das Dressing gegeben haben, lassen Sie ihn im Kühlschrank marinieren wenigstens 15 Minuten vor dem Servieren. Je länger es mariniert, desto mehr Geschmack hat es.

Wie man Gurken-Tomaten-Salat macht

Gurken-Tomaten-Zwiebel-Salat ist eine großartige Beilage für Abendessen unter der Woche, Familien-Barbecues oder Potlucks in der Nachbarschaft.

Du benötigst nur ein paar einfache Zutaten, die alle leicht zu ersetzen sind.


Welche Gurkenart verwenden?

Grundsätzlich gibt es drei Gruppen von Gurken, aber innerhalb jeder Gruppe viele verschiedene Sorten. Die Gruppen sind: Schneiden, Beizen und kernlose Gurken.

  • Gurken schneiden sind die, die am häufigsten in der Hauptproduktabteilung des Lebensmittelgeschäfts zu sehen sind. Sie haben eine zähe, wachsartige Haut und sind fester als andere Sorten, wodurch sie leicht zu schneiden sind.

Der bittere Geschmack der wachsartigen Haut ist für manche Menschen unangenehm und auch etwas schwerer verdaulich. Um den bitteren Geschmack beim Schneiden von Gurken zu reduzieren, entfernen Sie die Haut ganz oder teilweise.

  • Gurken einlegen sind kürzer und dicker und werden hauptsächlich für die Herstellung von Essiggurken verwendet. Sie sind aber auch ohne eingelegt sehr lecker.
  • Kernlose Gurken, auch bekannt als englische, rülpserlose oder Gewächshauscukes, diese Gurkensorten haben meistens immer kleinere oder gar keine Samen. Außerdem ist die Haut viel dünner und etwas süßer als beim Gurkenschneiden. Dadurch sind sie leichter verdaulich.

Für den Salat

  • Gurken – Ich verwende gerne kernlose englische Gurken, aber jede Sorte funktioniert
  • rote Zwiebel – Rote Zwiebeln sind süßer als weiße oder gelbe Zwiebeln, aber Sie können sie gerne verwenden, wenn Sie keine roten Zwiebeln zur Hand haben.
  • Tomaten – Ich verwende gerne Tomaten, die an einer Rebe wachsen, aber benutze deinen Favoriten. Wählen Sie für eine fleischige Tomate Sorten, die sich für ihre Größe schwer anfühlen.
  • Frische Petersilie – Glatte Petersilie ist einfacher zu hacken, aber lockige Petersilie ist ein guter Ersatz.

Für die Rotweinvinaigrette

  • Rotweinessig – Weißer Essig oder Apfelessig wäre auch lecker
  • Olivenöl – Wenn Sie kein Öl zur Hand haben, funktioniert jedes neutrale Öl wie Avocado-, Traubenkern- oder Pflanzenöl.
  • Zerhackter Knoblauch – Sie können die Sorte verwenden, die in einem in Öl verpackten Glas geliefert wird, oder frische Knoblauchzehen hacken.
  • Zucker – Normaler Kristallzucker verleiht dem Salat ein wenig Süße. Sie können einen Zuckerersatz verwenden, wenn Sie es vorziehen. Honig oder Agave sind auch gute Ersatzstoffe für Zucker, aber beginnen Sie mit der Hälfte der angegebenen Zuckermenge und passen Sie sie dem Geschmack an.
  • Salz

SCHRITT FÜR SCHRITT ANWEISUNGEN

Bereiten Sie die Salatzutaten vor

Die Gurken der Länge nach halbieren, dann jede Hälfte mit der Schnittseite nach unten auf ein Schneidebrett legen. Die Gurken mit einem scharfen Messer in halbrunde Scheiben schneiden.

Die rote Zwiebel schälen und durch die Wurzel halbieren. Schneiden Sie es in sehr dünne Scheiben und schneiden Sie die Scheiben dann erneut, sodass 1-Zoll-Streifen entstehen.

Die Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden und nach Belieben die Kerne entfernen. Für Kirsch- oder Traubentomaten einfach halbieren.

Gurke, Tomaten und rote Zwiebel in eine Schüssel geben. Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie oder einem Deckel ab und kühlen Sie sie bis zum Servieren.

Rotwein-Vinaigrette mischen

Die Dressing-Zutaten in ein Einmachglas geben. Setzen Sie den Deckel auf das Glas und befestigen Sie es fest. Schütteln, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
Alternativ können Sie die Zutaten für das Rotwein-Vinaigrette-Dressing in einer nicht reaktiven Schüssel verquirlen.

Dressing hinzufügen und zum Mantel werfen

Die Rotwein-Vinaigrette über die Gurken, Tomaten und roten Zwiebeln gießen, dabei umrühren, um alle Stücke zu beschichten.

SPITZE: Sie können den Salat sofort servieren. Aber für zusätzlichen Geschmack legen Sie das angezogene Gemüse für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank, damit das Gemüse die Vinaigrette aufsaugen kann.

Wenn Sie zum Servieren bereit sind, lassen Sie überschüssige Flüssigkeit ab. Anschließend mit frischer Petersilie garnieren und genießen!

Rezepttipps

  • Keine Tränen mehr! Bevor Sie Zwiebeln schneiden, frieren Sie sie 15 Minuten lang ein. Als Ergebnis wird es das saure Enzym reduzieren, das Tränen verursacht.
  • Machen Sie das Dressing im Voraus. Sie können die Rotweinvinaigrette bis zu einer Woche im Voraus zubereiten. Kühlen Sie es in einem luftdichten Behälter. Die Zutaten können sich trennen, also vor Gebrauch gut schütteln.

Andere Dinge zum Beilagensalat

Dieser Salat ist eine köstliche Beilage mit vielen verschiedenen Dingen. Es passt gut zu Hühnchen, Schweinekoteletts, Steak, Rippchen und sogar Fisch.

Sie können auch mehr Geschmack und Textur hinzufügen, indem Sie am Ende weitere Zutaten untermischen. Einige Ideen sind:


Die Hauptzutaten eines guten Gurken-Tomaten-Salat-Dressings sind: Fett, Säure, Gewürze und Salz. Ich verwende gerne natives Olivenöl extra für die Fett, aber gerne austauschen. Zitronensaft oder jede Art von Essig sind ziemlich verbreitet sauer Zutaten. Ich ging mit frischem Basilikum und Petersilie für die Würze, aber Sie können experimentieren, getrocknet oder frisch! Dann gibt es &rsquos Salz. Ich empfehle immer koscheres Salz oder Meersalz. Willst du eine cremige Version? Schnapp dir mein Rezept für cremigen Gurkensalat!

Gurken-Tomaten-Salat ist die perfekte Beilage zu diesem gegrillten Lachs mit Knoblauchbutter.


SALAT MIT GURKE, SALAT, TOMATEN, BASILIKUM UND PETERSILIE

Während ich damit beschäftigt war, mir ein bestimmtes Salatrezept vorzustellen, beschloss ich, in den Supermarkt zu gehen, schnappte mir so viel frisches Gemüse wie möglich und ging direkt in die Küche. Da ich etwas anderes wollte als meine Stammgäste, dachte ich, dass der einzige Ausweg darin besteht, so viel frisches Gemüse wie möglich für einen schnellen, aber dennoch leckeren Salat zu kombinieren.

Und los gehts ----Ich habe mir eine erfrischende und nahrhafte große Schüssel mit Gurken, Salat, Tomate , Basilikum- und Petersiliensalat, der meine Geschmacksknospen perfekt beruhigte. Als das Endergebnis anmutig vor mir lächelte, applaudierte ich mir selbst, dass ich einen brillanten Schritt getan habe, indem ich meinem Instinkt erlaubt habe, eine erstaunliche und schnellste Möglichkeit zu finden, diesen köstlichen Salat zuzubereiten.

Nun, es ist nicht so, als ob es für mich schwierig wäre, die Salatzutaten zu finden, Nö! Sie scheinen überall leicht erhältlich zu sein, sowohl in den Hauptgeschäften, Supermärkten, Bauernmärkten usw. Ich wollte ein Salatrezept voller frischem Gemüse, einfach zu machen und doch ungewöhnlich für das, was ich häufig für die Familie mache, und ich bin froh, dass ich es getan habe.

Nun, ich freue mich, sagen zu können, dass dieser Salat mein Bedürfnis ziemlich befriedigt hat und das ist nur eine Sache, die ich am Kochen so sehr bewundere dieses Gefühl von Kreativität wodurch man leicht eine erstaunliche Kombination von Zutaten finden kann, die jeden begeistern kann, wie wunderbar sie sich herausstellen werden. Ich kombiniere einfach ein paar frisches Gemüse, würzige Zutaten, die leicht erhältlich sind, und kreiere dann eine Schüssel mit frischem Salatgericht, die für mich einfach funktioniert.

Nun, ich habe keinen Zweifel, dass es auch für Sie funktionieren wird, wenn Sie es einmal ausprobieren. Den Salat mit ein paar Kürbiskernen abzurunden ist eher so das i-Tüpfelchen! Ich finde, die Kürbiskerne waren einfach eine perfekte Beilage, die den Salat absolut lecker, knackiger und leckerer gemacht hat. Zweifellos ist dies ein Salatrezept, von dem ich glaube, dass ich es immer und immer wieder machen werdennnnnn.

Ehrlich gesagt, obwohl dieser Salat ziemlich einfach zuzubereiten ist, war die einzige mühsame Aufgabe der lange Weg zum Supermarkt, um frisches Gemüse und Zutaten zu holen, die ich normalerweise nicht zur Hand habe, aber es war eine Reise, die meine Zeit absolut wert war. Kleiner Edelsteinsalat, eine bunte Mischung aus Tomaten, Kürbiskernen, Gurken, frischen Petersilienblättern und Basilikumblättern, alle zusammen für eine schöne Verbindung. Mit einem würzigen Dressing aus Knoblauch, Olivenöl, Zitronensaft, Petersilienblättern und etwas Wasser beträufelt, ALLES LECKER.Das knusprige Ergebnis kam von dem kleinen Edelsteinsalat und den Kürbiskernen und allein der Gedanke daran lässt mich speicheln. Ich gebe dieses Salatrezept 5/5 Bewertungen Probieren Sie es einfach aus und Sie werden es tun NOCH NIE sich enttäuscht fühlen.



Abgesehen von dem köstlichen Aspekt dieses Salats, was ist mit der nahrhaften Seite? Nun, dieser Salat ist ein ALLROUNDER! Die fantastische Kombination von Nährstoffen und Mineralien aus diesem Gemüse ist alles, was unser Körper für ein gesundes Funktionieren dringend braucht.

Gurke ist beispielsweise eine hervorragende Wasserquelle und liefert uns eine hervorragende Kombination von Nährstoffen und Vitaminen wie Vitamin C, Vitamin A, Magnesium, Kalium, Flavonoide, Lignane, Ballaststoffe und Cucurbitacine. Petersilie ist auch eine reiche Quelle für Vitamin C, Flavonoide, Carotinoid, Vitamin A und Eisen. Basilikum enthält Vitamin C, Vitamin A, Eisen und Flavonoide, während Tomaten eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C, Kalium, Vitamin E, Ballaststoffe, Mangan, Protein, Vitamin C, Eisen, Kalzium, Vitamin B6, Magnesium und Beta-Carotin sind. Salat ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin A, Vitamin K, Vitamin C, Mangan, Eisen, Magnesium, Kalzium, Ballaststoffe, Kupfer, Protein und Kalium.

Kürbiskerne sind eine sehr reiche Quelle von Kalium, Phosphor, Ballaststoffen, Mangan, gesättigten Fettsäuren, Proteinen, Zink, Eisen, Kupfer, Kalzium und Magnesium. Außerdem enthalten sie Avenasterol, Phytosterine, Sitostanol und Beta-Sitosterol. Offensichtlich enthält dieser Salat eine Mischung aus nahrhaften Mineralien, Nährstoffen und Phytonährstoffen, die alle für unsere Gesundheit wichtig sind, daher kann ich ihn nur empfehlen.

Aber dies ist definitiv kein starres Rezept. Wenn Sie also nicht das gesamte Gemüse haben, verwenden Sie einfach anderes Gemüse, aber lassen Sie dieses Gemüse frisch, weil Sie alle Nährstoffe und Vitamine erhalten möchten, die es liefert. Außerdem möchten Sie, dass Ihr Salat knackig, schmackhaft und nahrhaft ist, was Sie von verwelktem Gemüse nie bekommen werden. Also einfach ein bisschen frisches Gemüse und ein leckeres, leckeres und leckerstes Salatgericht genießen.

Das Ausprobieren verschiedener Salatdressings würde auch super Spaß machen. Da Kochen einfach eine fantastische Möglichkeit ist, Ihre Fantasie zu teilen, warum machen Sie nicht weiter und machen Sie sich und die Menschen um Sie herum SEHR GLÜCKLICH.:D
Ich würde auf jeden Fall gerne Ihre Meinung zu diesem Salatrezept hören! Teilen Sie Ihre Meinung gerne im Kommentarfeld mit und ich hoffe, Sie genießen diesen Salat!


Heute brauchen Sie nur noch diese einfachen Zutaten für dieses Board:

  • Pita-Brot und Pita-Chips
  • Englische Gurke
  • Roma-Tomaten
  • Petersilie
  • Frischer Dill
  • Kapern
  • rote Zwiebel
  • Feta Käse
  • Termine
  • Tahini-Dressing (siehe Rezept)


  • GRÜNER PAPAYA SALAT (SOM TAM) &ndash EIN SCHMACKVOLLES THAI STREET ESSEN
  • KETO COBB SALAT MIT HAUSGEMACHTER RANCH DRESSING
  • ELOTES MEXICANOS &ndash MEXIKANISCHER MAISSALAT
  • CAPRESE SALAT &ndash FRISCHE TOMATE, MOZZARELLA MIT BASILIKUM
  • VEGETARISCHER BROKKOLI-SALAT &ndash CREMIG UND KNACKIG!
  • SOBA-NUDEL-SALAT-REZEPT MIT ASIATISCHEM SALAT-DRESSING

Das Beste an diesem Tomaten-Gurken-Salat ist, dass er anpassbar ist! Wer baut nicht gerne seinen eigenen Salat? Die besten Salate werden auf Ihren speziellen Geschmack abgestimmt!

Hier sind einige Beispiele, wie Sie diesen Salat individuell gestalten können:

  • Um zusätzliches Protein hinzuzufügen, fügen Sie einfach Feta-Käse hinzu!
  • Tausche die Minze oder Petersilie mit anderen Kräutern deiner Wahl, wie zum Beispiel Dill.

Auch die untenstehende hausgemachte Vinaigrette wird mit einem sehr einfachen Maß hergestellt, sodass Sie bei Bedarf und nach Ihrem Geschmack leicht eine notwendige Anpassung vornehmen können. Wenn Sie einen kräftigeren Geschmack lieben, können Sie gerne zusätzlichen Rotweinessig hinzufügen.

Bitte bedenken Sie, dass sich die Aromen aufbauen, wenn Sie diesen Salat mit dem Dressing marinieren (mindestens 30 Minuten). Gehen Sie also mit Essig sparsam um!


Schau das Video: Gemüse pflanzen. Tomaten veredelte Tomaten Gurken u0026 Co. Pflanzen. so pflanze ich mein Gemüse (Dezember 2021).